BRAMIN GmbH

Möbel Eilers entscheidet sich für das BRAMIN-Konzept

Möbel Eilers ist ein Familienunternehmen in vierter Generation, gegründet 1909. Groß, modern, hochwertig, leistungsstark – im schönen Ammerland.

Mit dem BRAMIN-Konzept hat das Unternehmen die Entsorgung von Grund auf reorganisiert und auf den Kopf gestellt.

Wo bisher Zeit für innerbetriebliche Entsorgungsabläufe aufgewendet werden musste, wird jetzt ein Großteil dieser wertvollen Ressource eingespart.

Wo bisher ein Prozess mit Abfall endete, wird jetzt ein Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft für alle geleistet.

Möbel Eilers: Ein Traditionsunternehmen mit einem Win-Win-Konzept.

Erlöse statt Kosten

Die Entscheidung, die bisherige Container- Lösung durch BRAMIN-Rohstoffpressen zu ersetzen, bedeutet: Erlöse verdienen statt Kosten produzieren. Damit sichert und stärkt Möbel Eilers seinen Standort.

80% weniger CO²

CO²-Belastung im Entsorgungsbereich wird um ca. 80% reduziert; durch 8-fache Volumenreduzierung und seltenere Abholungen.

1/4 an Mitarbeiterzeit

Möbel Eillers spart pro Jahr etwa 200 Stunden= 25 Tage an Mitarbeiterzeit ein.

Kürzere Strecke = weniger Zeit

Allein im Verkaufsraum entfällt eine beeindruckende Zeit aufgrund kürzerer Transportwege und Frequenzen.

    Mein BRAMIN Erlebnis

    Scroll to Top